KUNDENSTIMMEN

"Yoga in einer ruhigen, gemütlichen Atmosphäre. Dani besticht durch ihre ruhige Art und ihre angenehme Stimme. Im "Wohlfühlraum" kann man sich eine kurze Auszeit gönnen und die Probleme der Welt für eine Weile vergessen.
Yoga nicht nur drinnen, auch in der freien Natur. Dani bemüht sich stets um Abwechslung.
Die perfekte Kombination aus Training, Dehnung und Entspannung!
Danke Dani für deine Arbeit und für die ganze Ruhe die du uns bei jeder Einheit schenkst."

Erika, F - Niederau

"Mich begeistert deine ruhige Art und die entspannte Atmosphäre die bei den Yogastunden immer herrscht.
Deine Yogaeinheiten sind immer sehr abwechslungsreich und ich finde es total toll, dass du verschiedene Schwerpunkte, wie Ausdauer, Kräftigung, aber auch die Atmung und das ‘‘In sich gehen‘‘ in jeder Stunde zusammenfasst. Ich fühle mich nach jedem Besuch in deinem Yogastudio sehr entspannt und zufrieden."

Isabella S., Oberau

"Das Studio ist sehr liebevoll eingerichtet und Dani strahlt eine angenehme Ruhe aus - ich fühl‘ mich sofort wohl wenn ich den Raum betrete. Die Yoga-Stunden sind abwechslungsreich gestaltet und ich genieße es den Abend mit einer Tasse Tee entspannt ausklingen zu lassen. Das Alm-Yoga bei Traumwetter war ein Highlight des letzten Sommers.
Ich kann MountainYoga allen weiterempfehlen, die eine kleine Auszeit suchen und sich etwas Gutes tun wollen.“

Lisa K., Oberau

"Ich danke dir für jedes einzelne Wort und jede einzelne Berührung, die du in deinen Kursen an mich weitergibst. Es ist unglaublich, wie gut du mir tust. Tiefenerholung für Körper und Geist auf ganz hohem Niveau. Deine Stimme entspannt mich sofort und holt mich vom stressigen Alltag wieder zurück zu mir. Danke, dass es dich gibt."

Romana E., Wörgl

"Danke für die wohltuenden Yoga Einheiten!
Immer für jeden etwas dabei! Super für Körper und Geist!
Freue mich schon auf weitere gemeinsame Stunden!"

Evi S., Niederau

"Yoga = Zeit für mich … die Ruhe die Dani ausstrahlt und ihre angenehme Stimme lassen mich vom alltäglichen Stress in eine angenehme "Auszeit" sinken und der gesamte Körper wird wieder einmal durchgestreckt und gedehnt."

Renate M., Oberau